oesg-logo    
       
   
19.06. 2015

Göteborg Vasastan

Kategorie: dagbok

Ich melde mich wieder nach längerer Absenz. Letztes Jahr wurde unsere Tochter Greta hier in Schweden geboren und jetzt im Juni feiert sie ihren ersten Geburtstag.

Wir leben noch immer in Göteborg und haben uns mittlerweile an das Leben in Schweden gewöhnt und geniessen unser Dasein hier. Göteborg ist auf jeden Fall eine Stadt mit vielen Facetten und einer guten Lebensqualität. Darum will ich euch gerne noch ein bisschen an unserem Leben Teil haben lassen und euch ein weiter davon berichten..

Wir leben mittlerweile nicht mehr im Stadtteil Johanneberg, sondern sind Anfang dieses Jahres ins Zentrum von Göteborg, nach Vasastan, gezogen. Vasastan ist ein wunderschöner Stadtteil und liegt ganz zentral mitten in Göteborg. Wir mögen die Lage sehr, denn obwohl man mitten in der Stadt ist und damit die Vorteile, wie gute Verkehrsanbindung und Einkaufsmöglichkeiten geniesst, hat man gleichzeitig eine hohe Lebensqualität und viele allgemeine Grünanlagen in nächster Nähe.

Im Zentrum des Stadtteils liegt die Vasakyrkan, welche von vielen Seiten gut sichtbar ist, da sie auf einer Anhöhe liegt. Neben einigen Gebäuden der Universität zähle ich sie zu den schönsten Gebäuden im Zentrum von Göteborg.

Die Vasagatan ist eine der bekanntesten Ausgehmeilen, wo sich an den Wochenenden vor allem Teenager und Studenten tummeln. An den anderen Tagen trifft man hier Menschen aller Altersklassen die die zahlreichen Cafés und Restaurants  besuchen. Rund um die Vasagatan, wo auch wir wohnen, finden sich zahlreiche, prachtvolle Bespiele bürgerlicher Göteborger Wohnhäuser. Prächtige Fassaden, Vortürme und schöne, verzierte Balkone zählen zu den hervorstechenden Merkmalen. An schönen Tagen lohnt es sich, sich etwas Zeit zu nehmen und diese Häuser beim Spazierengehen genauer zu betrachten und genau diese Details zu studieren. Ich schicke euch ein paar Bildbeispiele.

Beim nächsten Mal würde ich dann gerne etwas mehr über das ”grüne” Göteborg und seine Parkanlagen erzaehlen.

Bis bald, vi hörs.

Harald


 
       
   
           
       
Deutsch Svenska Home